Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts-und Lieferbedingungen

Betreffend der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen
In den vorliegenden allgemeinen Bedingungen stehen „uns“ und „unser“ für Perkiness und „Sie“ für den Kunden.



Anerkennung der Bedingungen

Der Kunde hat die hier aufgeführten allgemeinen Bedingungen zur Kenntnis genommen und erklärt sich, bei einer Bestellung, damit einverstanden. Diese angewandten Bedingungen regeln die vertraglichen Verbindungen zwischen Perkiness und ihren Kunden, beide Parteien akzeptieren sie ohne Vorbehalt.



Bestellung

Eine verbindliche Bestellung ohne Kündigungsmöglichkeiten gilt als abgeschlossen, sobald der Kunde die Taste „Bestellen“ auf der Bestätigungsseite betätigt. Durch die Aufgabe der Bestellung formulieren Sie ein Angebot für die ausgewählten Waren. Wir reservieren uns das Recht, dieses Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Perkiness bestätigt dem Kunden die Annahme der Bestellung und den weiteren Verlauf an die E-Mail-Adresse, die der Kunde bei seinem Eintrag auf der Webseite angegeben hat. Diese Bestätigung ist rechtskräftig, sobald der Kunde von Perkiness ein E-Mail erhält, das „in Bearbeitung“ angibt. Dieses E-Mail gilt als Kaufvertrag zwischen Ihnen und Perkiness. Perkiness reserviert sich das Recht, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Sollten Fehler bei den Angaben über den Empfänger auftreten, kann Perkiness nicht für eine eventuelle Nicht-Lieferung der bestellten Ware(n) verantwortlich gemacht werden.
Mit der Bestellung bestätigen Sie Ihr Alter von mindestens 18 Jahren oder mehr



Lieferung-Schweiz

Portofreie Lieferung in die gesamte Schweiz. Kein Mindestbestellwert.
Ausnahme: Für Aufträge unter sfr 30.00 wird ein Kleinstmengenzuschlag von sfr 5,00 berechnet

Die Bestellung wird in der Regel innert 3 - 5 Werktagen durch die Schweizerische Post an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Perkiness behält sich das Recht vor, die Waren auch auf anderem Weg auszuliefern unter Einhaltung der vereinbarten Lieferfrist und der Versandkosten. Die Lieferfrist kann variieren bei Verzögerung bei der Post, Lagerengpässen oder während den Ferienzeiten welche dem Kunden per E-mail mitgeteilt werden. Nicht in den Werktagen eingeschlossen sind Wochenende und Frei-und Feiertage.
Bei internationalen Lieferungen können die Lieferfristen je nach Produkt und Region mehrere Wochen variieren. Wir übernehmen keine Verantwortung für verloren gegangene oder gestohlene Pakete.



Schäden bei Lieferung und Lieferungsfehlern

Jegliche Transportschäden (wie z.B. beschädigte Verpackung) muss dem Zusteller sofort bei Lieferung gemeldet werden. Andernfalls übernimmt der Kunde die Verantwortung und eventuelle Schäden gehen zu seinen Lasten.
Ware, die irrtümlich oder zuviel geliefert wurde, muss sofort, oder spätestens innerhalb 7 Tagen, zurückgesandt werden. Bei Nicht-Rückgabe wird die Ware in Rechnung gestellt.



Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken angegeben. Diese Preise verstehen sich ohne Zustellunggebühren. Der dem Kunden berechnete Betrag entspricht dem Preis der Bestellungsbestätigung, auf der auch die Transportskosten und eventuelle Rabatte aufgeführt werden. Die auf der Bestellungsbestätigung aufgeführten Preise sind bindend. Dies trifft auch für den Fall einer Abweichung zwischen Bestelldatum und dem Zeitpunkt der Warenlieferung zu. Sollte aus Versehen ein falscher Preis einer Ware angegeben worden sein, so behält sich Perkiness das Recht vor, den Preis nach Absprache mit dem Kunden zu ändern, oder falls von diesem gewünscht, die Bestellung zu annullieren.



Rücktrittsfrist

Perkiness gewährt eine Rücktrittsfrist von 7 Werktagen ab Warenlieferung und verpflichtet sich, diese zurückzunehmen solange sie nicht beschädigt oder geöffnet wurde und sich noch in der Originalverpackung befindet.
Die Kosten für die Rücksendung sowie die Inkassospesen von 4% gehen zu Ihren Lasten. Es wird höchstens der effektiv für das Produkt bezahlte Preis zurückerstattet. Sind eine oder mehrere der obigen Bedingungen nicht erfüllt verfällt der Anspruch auf Rückerstattung.



Rückgabe

Bei Rückgabe einer Fehllieferung, einer defekten Ware, usw. ist eine Rücksendungsanfrage obligatorisch. Alle Anfragen müssen per E-Mail erfolgen

Das Rücktrittsrecht kann bei Verträgen über Ware, die im Ausland geliefert wurde, nicht angewendet werden.



Höhere Gewalt

Perkiness kann nicht haftbar gemacht werden bei Vertragsnichterfüllung auf Grund von höherer Gewalt wie Streik, Feuer, Naturkatastrophen und Anderes


Die vorliegenden “Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ legen sämtliche Pflichten und Verantwortungen fest.

Wir sind an keine, außer den im vorliegenden Vertrag aufgeführten Garantien, Geschäftsbedingungen oder anderen Verfügungen gebunden.



Datenschutz

Perkiness verpflichtet sich, die Grundlagen des Bundesgesetzes über den Datenschutz zu respektieren. Alle persönlichen, vom Kunden übermittelten Daten werden vertraulich behandelt und auf keinen Fall an Dritte weitergegeben. Der Kunde hat die Möglichkeit seine persönlichen Daten jederzeit zu ändern oder das Löschen zu verlangen. perkiness@bluewin.ch



Der vorliegende Vertrag unterliegt dem Schweizer Recht. Bei Streitfällen behält sich Perkiness das Recht vor, den Standort der Gerichtbarkeit zu bestimmen.
Für alle anderen nicht in diesem Vertrag aufgeführten Fälle wird das Obligationsrecht angewandt.